ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN
für die Nutzung der Website
www.umsatzsteigerung.at
Stand April 2018



§ 1
Geltungsbereich und Nutzungsgrundlage



  1. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) gelten für sämtliche Nutzungen der Website www.umsatzsteigerung.at und des Informationsangebots unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG.

  2. Die Nutzung der Website www.umsatzsteigerung.at und des Informationsangebots unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG dient ausschließlich grundlegenden Werbe- und Informationszwecken der K&K Value Marketing GmbH gegenüber Händlern und Dienstleistern über die Möglichkeit zum Angebot von Teilzahlungsmöglichkeiten (Krediten), die von Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, bzw für diese tätigen Dritten, wie dfp Service GmbH, Dreieich, Deutschland, angeboten werden, an Kunden eines Händlers oder Dienstleisters.

  3. Die Website www.umsatzsteigerung.at sowie das Informationsangebot unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG stellen weder eine Empfehlung, noch ein Angebot oder eine Einladung zu einer Vereinbarung über eine Kooperation für das Angebot von WUNSCHKREDIT als Teilzahlungsmöglichkeit für Kunden eines Händlers oder Dienstleisters oder zu einer Kreditaufnahme dar und sind deshalb weder als Gesamtes noch zum Teil als Basis eines allfälligen Kooperationsvertrags oder eines Kreditvertrages oder einer wie immer gearteten Verbindlichkeit zu sehen.

  4. Die Nutzung der Website www.umsatzsteigerung.at und des Informationsangebots unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Gewähr für die veröffentlichten Beiträge, Angebote, Dienstleistungen und Services hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit und Funktionalität.

  5. Die Website www.umsatzsteigerung.at sowie das Informationsangebot unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG enthalten stark vereinfachte und verkürzte Werbedarstellungen, insb auch über Vorteile von und den Ablauf des Angebots und einer möglichen Vergabe eines Kredits der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, als Kreditgeber und einem Konsumenten (Kunde eines Händlers oder Dienstleisters (Wunschkredit Partner)) als Kreditnehmer.

  6. Angaben auf der Website www.umsatzsteigerung.at sowie im Informationsangebot unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dürfen weder als Grundlage für den Vertragsschluss eines Wunschkredit Partners über das Angebot von Krediten der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, unter dem Kampagnennamen WUNSCHKREDIT gegenüber seinen Kunden noch für eine allfällige Kreditantragstellung durch einen Kunden verwendet werden.




§ 2
Leistungen von K&K Value Marketing GmbH,
Haftungsausschlüsse



  1. K&K Value Marketing GmbH bietet selber keine Finanzdienstleistungen oder Bankgeschäfte (Kredite) an, vermittelt diese auch nicht und ist an der allfälligen Leistungserbringung von Finanzdienstleistungen oder Bankgeschäften (Kreditvergaben) nicht beteiligt.

  2. Leistungen von K&K Value Marketing GmbH beschränken sich darauf, von einem Händler oder Dienstleister, der Interesse daran hat, Wunschkredit Partner zu werden, dessen Zustimmungserklärung zur Weitergabe der Daten des Händlers oder Dienstleisters an dfp Service GmbH, Dreieich, Deutschland, und Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, und seines Interesses einzuholen.

  3. K&K Value Marketing GmbH hat auf das Zustandekommen und die Bedingungen eines möglichen Kooperationsvertrags zwischen einem für Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, tätigen Dritten, wie dfp Service GmbH, Dreieich, Deutschland, und dem Wunschkredit Partner, keinen Einfluss und übernimmt keinerlei Haftungen oder Gewährleistungen für die Zulässigkeit einer solchen Vereinbarung, für die zwischen Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, und/oder dfp Service GmbH, Dreieich, Deutschland, vereinbarten Vertragsbestimmungen oder für die Zulässigkeit des Angebots einer möglichen Vergabe eines Kredits der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, als Kreditgeber an einen Konsumenten als Kreditnehmer durch den Wunschkredit Partner.

  4. K&K Value Marketing GmbH hat auf das Zustandekommen und die Bedingungen eines möglichen Kreditvertrags zwischen Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG als Kreditgeber und einem Kreditnehmer keinen Einfluss und übernimmt keinerlei Haftungen oder Gewährleistungen für die Zulässigkeit einer solchen Vereinbarung, für die zwischen Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, als Kreditgeber und dem Kreditnehmer vereinbarten Vertragsbestimmungen oder für die Zulässigkeit des Angebots einer möglichen Vergabe eines Kredits der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, als Kreditgeber an einen Konsumenten als Kreditnehmer durch den Wunschkredit Partner.

  5. Die individuellen Verpflichtungen des Wunschkredit Partners sowie die Prüfung selbiger obliegen einzig und alleine dem Wunschkredit Partner und seinem jeweiligen Vertragspartner. Er ist für seine eigene rechtliche und wirtschaftliche Prüfung des Kooperationsvertrags sowie seiner damit verbundenen Verpflichtungen verantwortlich. Darüber hinaus sind Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG und/oder von ihr eingesetzte Dritte, wie dfp Service GmbH, ausschließlich für das mit einem Wunschkredit Partner abgeschlossene Vertragsverhältnis (Kooperationsvertrag), dessen Rechtsgültigkeit und die entsprechenden Informations- und Aufklärungspflichten ausschließlich verantwortlich.

  6. K&K Value Marketing GmbH wird keine personenbezogenen Daten eines Händlers oder Dienstleisters ohne dessen Einverständnis an dfp Service GmbH, Dreieich, Deutschland, an Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, oder an sonstige Dritte weitergeben. Weiters wird K&K Value Marketing GmbH keine Interessenten für Kredite gegenüber Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Deutschland, oder einem sonstigen Kreditinstitut namhaft machen.

  7. Eine Haftung der K&K Value Marketing GmbH im Zusammenhang mit (i) einem allfälligen Kooperationsvertrag und/oder damit zusammenhängenden Leistungen oder Informations- und Aufklärungspflichten sowie dessen Rechtsgültigkeit, und (ii) einem allfälligen Kreditvertrag und/oder damit zusammenhängenden Leistungen oder Informations- und Aufklärungspflichten sowie dessen Rechtsgültigkeit ist ausdrücklich ausgeschlossen. Weder K&K Value Marketing GmbH, ihre Berater noch ihre Repräsentanten sind in irgendeiner Weise haftbar zu machen (bei Fahrlässigkeit oder anderweitig) für Verluste, die durch die Benutzung dieser Website, ihres Inhalts oder in irgendeinem Zusammenhang mit dieser Website oder auf dieser Website beworbener Produkte und Dienstleistungen entstehen.
  8. Es besteht kein Anspruch auf Erreichbarkeit und Nutzung der Website www.umsatzsteigerung.at und des Informationsangebots unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG.




§ 3
Nutzungshinweise und Datenschutz



  1. Für die Nutzung der Website www.umsatzsteigerung.at sowie des Informationsangebots unter dem Kampagnennamen UMSATZSTEIGERUNG gelten die unter "Disclaimer" sowie "Datenschutzerklärung" unter www.umsatzsteigerung.at angeführten Bedingungen als anerkannt und vereinbart.

  2. Die Website www.umsatzsteigerung.at enthält Links zu anderen Websites. Wenn der Besucher auf einen solchen Link klickt, der zu einer anderen, von einem Dritten betriebenen Website führt, ist vom Besucher zu beachten, dass diese Website ihre eigenen Datenschutzbestimmungen hat und von K&K Value Marketing GmbH für diese andere Website keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung übernommen wird.

  3. Die Nutzung dieser ANB unterliegt österreichischem Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

  4. Wird die Mitwirkung eines ordentlichen Gerichtes erforderlich, gilt als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus oder im Zusammenhang mit diesen ANB ergebenden Streitigkeiten ausschließlich das für Wien Innere Stadt örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Wenn der Nutzer Verbraucher im Sinne des KSchG ist und wenn der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung im Inland hat, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichts begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind.

  5. Erfüllungsort sämtlicher Leistungen ist Wien.

  6. Sollte eine Bestimmung dieser ANB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen in den ANB.